7. Dezember 2017

'Auch für dich scheint die Sonne!' von Elisabeth Mecklenburg

Kleine Hilfe zur Selbsthilfe

Manchmal gibt es Situationen im Leben, in denen man „fest“ steckt – Umstände, in denen der Lebensmut fehlt, in denen man verzweifelt ist, vor lauter Verpflichtungen umkommt und an einem Punkt angelangt ist, wo einem alles über den Kopf wächst.

Dieser kleine Ratgeber liefert Ihnen Tipps, um wieder mehr Zeit für sich selbst zu haben, wieder mehr Freude am Leben zu bekommen, vor allem aber auch, um Ihr Leben wieder genießen zu können.

„Auch für dich scheint die Sonne!“ soll Ihnen ein bisschen Mut machen, aus aussichtslosen und festgefahrenen Lebenslagen selbst wieder heraus zu kommen, wieder „Land zu sehen“ wie man das so schön sagt, egal in welcher Lebenssituation Sie sich gerade auch befinden.

Gleich lesen: Auch für dich scheint die Sonne!: Sorgen, Depressionen und Ängste besiegen

Zum Inhalt:
In diesem Buch geht es um alltägliche Ängste, Sorgen, Nöte, finanzielle Sorgen, Krankheiten und Depressionen, aber auch um den täglichen Stress, dem heutzutage viele Menschen ausgesetzt sind. Zu diesen Bereichen finden Sie recht einfache, alltags-taugliche Tipps, mit denen Sie auch in schwierigen Lebenslagen eine Verbesserung erreichen können. - Neue Kraft schöpfen, die letztendlich die allgemeine Lebenslage auch wieder etwas verbessert.

Für wen ist dieses Buch geeignet?
Für jeden, der seine augenblickliche Situation verbessern möchte, der offen dafür ist, sich auf neue Wege einzulassen und auch die Bereitschaft hat, Veränderungen in seinem Leben zuzulassen.

An seinem eigenen Leben positiv etwas zu verändern geschieht nicht von heute auf morgen, sondern dies ist ein langer Prozess, der vor allem auch eine Portion Durchhaltevermögen benötigt. Nutzen Sie diesen kleinen Ratgeber als Motivations-Hilfe – hier finden Sie Unterstützung für Ihren Weg in eine erfreulichere Zukunft.

Im Kindle-Shop: Auch für dich scheint die Sonne!: Sorgen, Depressionen und Ängste besiegen

Mehr über und von Elisabeth Mecklenburg auf ihrer Website.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen